SRS - Swiss Recycling Services

SRS Recycling in den Startlöchern mit CA Riviera !

Dieses Jahr und in den drei kommenden Jahren ist SRS Recycling (Swiss Recycling Services) der offizielle Partner des Sportzentrums CA Riviera (Centre Athlétique de la Riviera).

Zurück
31.10.16

Dieses Jahr und in den drei kommenden Jahren ist SRS Recycling (Swiss Recycling Services) der offizielle Partner des Sportzentrums CA Riviera (Centre Athlétique de la Riviera). Die neue Niederlassung SRS Riviera & Wallis, geführt durch Stéphane Piquilloud, freut sich über diesen sportlichen Beitrag, welcher ganz den Leistungswerten unserer Firma sowie unserem Willen, örtliche Vereine und den Jugendsport in seiner Gesamtheit zu unterstützen, entspricht. Diese Unterstützung kommt an einem wichtigen Punkt in der Geschichte des Klubs, welcher sich einer neuen Herausforderung stellt mit seinem neuen Namen, seinem neuen Logo, seinen neuen Farben und…seinem neuen Stadium mit sechs blauen Bahnen, Farbe der Riviera und des Klubs.

Dank der Initiative von Luc Killer, damals Polizist in La Tour-de-Peilz, wurde der Klub 1952 ins Leben gerufen mit dem Ziel, alle Leichtathletik Sportler der Region  an einem Ort und in einer gleichen Struktur zusammen zu bringen. Nach mehreren Namensänderungen, vom «Centre d’Entrainement de la Région Est » im 1952, bis zum « Centre Athlétique Région Est Vevey ( CARE Vevey) » im 1962, trägt der Klub nun den Namen CA Riviera und hat sich im Mai 2016 im ganz neuen interkommunalen Sportzentrum von Saussaz, in Chailly-sur-Montreux, niedergelassen.

Das Sportzentrum CA Riviera möchte heute von seiner langjährigen Erfahrung von über 60 Jahren Geschichte profitieren, um seine Zukunft aufzubauen und um den Athleten und Fans (oft ehemalige Athleten des Klubs) die besten Trainingsbedingungen und den besten Empfang zu bieten. Der Klub und sein Präsident Oliver Nahon streben qualitativ hochstehende Trainings an, welche  jedem Athleten die Erreichung eines hohes Leistungsniveaus ermöglichen, bei gleichzeitigem sozialem Zusammenhalt und wirtschaftlicher Ethik…Zur Erreichung dieses Ziels bietet der Klub ab einem Alter von 6 Jahren in allen Disziplinen qualitative Trainings im Stadium an, nimmt an verschiedenen Wettbewerben der Swiss-Athletics teil und organisiert regelmäßig sportliche Veranstaltungen wie  „Cross de la Riviera, Tour du Chablais oder  course Chaplin..“ Die Resultate lassen nicht lange auf sich warten, wie es die Leistungen von Bastien Mouthon zeigen, welcher 200 Meter in einer fantastischen Zeit von 21’’00 läuft, ein Hundertstel vom Schweizer Rekord und welcher bei der Indoor Schweizermeisterschaft zwei Disziplinen gleichzeitig gewinnt, 60 und 200 Meter …

Mit großem Stolz trägt SRS also die Farben des Sportzentrums CA Riviera und übernimmt die Sammlung der Abfälle in den Gemeinden Montreux, Vevey und Corseaux. SRS bietet umfassende, maßgeschneiderte und verantwortungsvolle Lösungen an: Von der klassischen Haus-zu-Haus Sammlung zur mobilen Kehrichtsammelstelle, bis hin zu Sensibilisierungsmassnahmen  betreffend den verschiedenen Möglichkeiten, die unterschiedlichen Materien zu bearbeiten, zu lagern, zu evakuieren oder zu verwerten.

Also, für eine noch schönere Welt, « GEMEINSAM IHRE ABFÄLLE VERWERTEN»…